NEWSLETTER

AKTUELLE NEWS

Zurück zur Übersicht

07.01.2017 - Sonnenseite Newsletter

Sonnenseite Newsletter vom 07. Jänner 2017

 

         
 

logo

 

Newsletter 07.01.2017

 
         

 

 

FRANZ ALT

 

 

07.01.2017

Atomkraft weltweit in der Krise

„Die japanische Atomenergie ist am Ende“ titelt die „Zeit“ in ihrer Neujahrsausgabe. Auch französische, schweizerische und englische Atomkraftbetreiber haben immer größere finanzielle Schwierigkeiten. Deutschland und Belgien steigen komplett aus der Atomkraft aus. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

 

05.01.2017

Franz Alts Dalai Lama-Buch in 13 Sprachen

Inzwischen ist das Buch „Ethik ist wichtiger als Religion“ das der Dalai Lama zusammen mit Franz Alt schrieb, in 13 Sprachen übersetzt und veröffentlicht: Neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Russisch, Chinesisch, Spanisch, Arabisch, Italienisch, Portugiesisch, Tschechisch, Persisch, Rumänisch und Estnisch. Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

07.01.2017

Keine Erwärmungspause in Sicht

Nach drei Rekordjahren sagen Forscher für 2017 einen langsameren Anstieg der globalen Temperatur voraus. Ursache ist das Abklingen des Wetterphänomens El Niño. Ein Grund zur Entwarnung sei das aber nicht. Weiterlesen »

 

 

07.01.2017

Für Pariser Klimaziele müssen Deutsche Fleischkonsum halbieren

Damit auch die Landwirtschaft einen Beitrag zum Erreichen der Pariser Klimaziele leistet und das Artensterben gestoppt wird, müssen die Deutschen bis zum Jahr 2050 ihren Fleischkonsum um 50 Prozent senken, Pestizide müssen von den Äckern verbannt und die Mineraldüngung deutlich reduziert werden. Weiterlesen »

 

 

07.01.2017

Hebt der PV-Markt 2017 ab?

Der Investorentag der SolarAllianz geht zusammen mit greentech als Gastgeber am 16. Februar 2017 in der Hansestadt Hamburg in die zweite Runde. Weiterlesen »

 

 

07.01.2017

Gemischte Bilanz der Energiewende 2016: Kohleverbrauch sinkt - Emissionen steigen

Jahresauswertung von Agora Energiewende zeigt: Erneuerbare Energien legen zu, während Kohleverstromung und Energieverbrauch sinken. Das Tempo reicht jedoch nicht, um die Klima- und Effizienzziele 2020 zu erreichen. Weiterlesen »

 

 

07.01.2017

China: 340 Milliarden für „saubere Energie“

China will bis zum Ende des Jahrzehnts 340 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investieren. Weiterlesen »

 

 

07.01.2017

Strompreis 2016 um 6,5 Prozent gestiegen

Steigende Netzentgelte sowie höhere EEG-Umlagen führen im Vergleich zum Vorjahr zu einer weiteren Erhöhung des Strompreises um 6,5 Prozent – und dies, obwohl der Großhandelspreis auf einem Rekordtief ist. Dies zeigt der aktuell veröffentlichte Strompreisvergleich des Bundesverbandes der Energie-Abnehmer e. V. (VEA). Weiterlesen »

 

 

06.01.2017

Vier von fünf Deutschen wollen kein Plastik in Kosmetik

Greenpeace-Umfrage: Die breite Mehrheit der Deutschen (83 Prozent) erwartet von den Kosmetikherstellern, dass sie auf Kunststoffe in fester, flüssiger oder anderer Form in ihren Produkten verzichten. Weiterlesen »

 

 

06.01.2017

Abbau umweltschädlicher Subventionen: UBA Streit um Wurst und Fleisch

„Tierische Nahrungsmittel sollten künftig mit den regulären 19 Prozent besteuert werden,“ so UBA-Präsidentin Maria Krautzberger. Weiterlesen »

 

 

06.01.2017

Von der Natur lernen

Ein neuartiges Kohlenstoffnitrid-Polymer speichert licht-induzierte Elektronen und gibt sie nach Bedarf frei. Weiterlesen »

 

 

06.01.2017

Das Dorf der Zukunft

Ein Dorf, das wirklich alles, was die Bewohner zum Leben brauchen, selbst produziert – hört sich nach einer Utopie an. Doch die Zukunft wird in den Niederlanden bereits in diesem Jahr Realität. Weiterlesen »

 

 

05.01.2017

Sonne und Wind für Indien

Bisher wollte Indien seine Treibhausgas-Emissionen bis 2030 um ein Drittel verringern. Doch nun hat sich die konservative Regierung in New Delhi mit einem Klima-Paukenschlag gemeldet: In einem neuen Energie-Plan kündigt die Regierung an, die in Paris vereinbarten Klimaziel schon drei Jahre früher erreichen zu wollen und weit mehr Treibhausgase einzusparen als bisher geplant. Weiterlesen »