NEWSLETTER

AKTUELLE NEWS

Zurück zur Übersicht

18.02.2017 - Sonnenseite Newsletter

Sonnenseite Newsletter vom 18. Februar 2017

 

         
 

logo

 

Newsletter 18.02.2017

 
         

 

 

FRANZ ALT

 

 

16.02.2017

Die Zukunft gehört den Erneuerbaren

Die Welt hat sich in den letzten Jahren sehr stark verändert. Viele politische Veränderungen in verschiedenen Regionen der Welt standen im Fokus der Berichterstattung. Dabei sind ein paar sehr wichtige Themen etwas in den Hintergrund getreten. Interview mit Franz Alt Weiterlesen »

 

 

13.02.2017

China vorn – Deutschland weit hinten

Den Dezember 2016 empfanden viele Chinesen als den schlimmsten Monat seit langem. Allein aus der Hauptstadt Peking flohen Zehntausende vor dem Smog. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

18.02.2017

Wie christlich investiert die Kirche?

Investiert die Kirche ihr milliardenschweres Vermögen in Kohlefirmen oder Ölkonzernen so klimafreundlich, wie Papst Franziskus dies seit Jahren fordert? Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Ökologisches Wirtschaftssystem – geht das?

Mit den real existierenden Wirtschaftssystemen ist vieles nicht in Ordnung und die Suche nach Alternativen ist seit langem im Gange. Aber kann es das überhaupt geben – ein ökologisches Wirtschaftssystem? Ein Buch zum Thema – und eine erste Einschätzung dazu von Professor Udo E. Simonis Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

G20 und V20 auf Augenhöhe

Ein Bündnis der G20-Staaten mit den am stärksten vom Klimawandel betroffenen Staaten und ihrer Ministergruppe V20 auf Augenhöhe? Das ist möglich und Deutschland sollte einen formalen G20-V20-Dialog auf den Weg bringen – im Interesse des Pariser Klimavertrags. Ein Standpunkt von Renato Redentor Constantino Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Freedom House stuft Tibet unter die unfreiesten Länder der Welt ein

Tibet unter chinesischer Besatzung und Herrschaft ist das am stärksten unterjochte Land oder Territorium auf der ganzen Welt, wobei die Lage dort nur noch von dem vom Krieg zerrissenen Syrien übertroffen wird, heißt es in dem neuesten Jahresbericht 2016 der US-Menschenrechtsorganisation Freedom House. Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Grüne Weihnachten werden in den Alpen häufiger

Nachdem im Januar endlich der langersehnte Schnee fiel, sind weite Teile der Schweizer Alpen nun zur Freude der Skifahrer schneebedeckt. Viele Orte verzeichneten aber den schneeärmsten Dezember seit Messbeginn vor rund 150 Jahren. Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Gesetz für Mieterstrom muss bis zur Sommerpause umgesetzt werden

Rund 3,8 Millionen Mieterhaushalte könnten kostengünstigen Solarstrom vom Dach beziehen, so eine aktuelle Studie des Bundeswirtschaftsministeriums. Dieses Potenzial muss endlich erschlossen werden, fordert ein breites Bündnis aus Verbänden und Unternehmen. Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Informationsangebot der Energieversorger zu „grünen Produkten“ hat geringe Bedeutung für den Endkunden

Aus Sicht von 1.000 deutschen Haushalten liegt die Relevanz des Informationsangebotes von Energieversorgern deutlich hinter anderen Angeboten zurück. Weiterlesen »

 

 

18.02.2017

Solarenergie auf Abruf

Ein neuer Fotokatalysator speichert die Energie des Sonnenlichts und könnte den Kern einer solaren Batterie bilden. Weiterlesen »

 

 

17.02.2017

Tiere leiden schon jetzt unter Klimawandel

Fast die Hälfte aller bedrohten Säugetier-Arten und etwa 23 Prozent der bedrohten Vogelarten sind laut einer Studie schon vom Klimawandel betroffen. Weiterlesen »

 

 

17.02.2017

Was Sie über digitale Stromzähler vor dem Start wissen müssen

Der Gesetzgeber schreibt künftig nach und nach den Austausch und die teils Vernetzung der Messgeräte vor. Lesen Sie vor dem Start die wichtigsten Vor- und Nachteile rund um digitale Zähler und Smart Meter. Auch Betreiber von kleinen Solaranlagen sind betroffen.