NEWSLETTER

News

Zurück zur Übersicht

29.01.2018 - Sonnenseite News

Sonnenseite Newsletter vom 27. Januar 2018

 

         
 

logo

 

Newsletter 27.01.2018

 
         

 

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

27.01.2018

Deutschland macht Müll

ZDF | planet.e | Dokumentation | Sonntag, 28.01.2018 um 16:30 Uhr Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Norbert Blüm: Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht

Einsichten eines linken Konservativen - Authentisch, kämpferisch und ermutigend: Klartext eines leidenschaftlichen Humanisten. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Kampfansage an Dezentralität

„Klimaschutz ohne Strukturbrüche“ postuliert das Sondierungspapier, das CDU/CSU und SPD am 12. Januar veröffentlicht hatten. Ein Kommentar von Klaus Oberzig Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Der Nutzen der Natur für den Menschen wird unterschätzt

Ausreichende Nahrung, sauberes Wasser und reine Luft gehören zu den wertvollsten und bekanntesten Leistungen der Natur für den Menschen. Sie wird deshalb hauptsächlich als Quelle von Dienstleistungen und Rohstoffen betrachtet. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Koalitionsverhandlungen: Energieexperten fordern effiziente Energiewende

Dieses Wochenende verhandeln SPD, CDU und CSU in ihren Koalitionsverhandlungen auch über mögliche Weichenstellungen in der Klima- und Energiepolitik. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Klimaschutz durch Fruchtfolgen

Wenn Raps, Gerste und andere Nutzpflanzen sich auf dem Feld im Laufe der Vegetationsperiode abwechseln, ist das gut für die Böden. Seit Jahrhunderten nutzen Landwirte die sogenannte „Fruchtfolge“, um die Fruchtbarkeit zu erhalten. Doch auch die Klimabilanz von Brot, Milch und Biokraftstoffen wird davon beeinflusst. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Raus aus der Demenz-Falle!

Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

Hirnforscher Gerald Hüther: „Wer glücklich ist, der kauft nicht„

Gerald Hüther: „Das Leben besteht nicht darin, sich irgendwelche Konsumbedürfnisse zu erfüllen.“ Zu viel Konsum ist schlecht für den Planeten, das wissen viele Menschen. Weiterlesen »

 

 

27.01.2018

2.000 Solaranlagen für Bangladesch

ANDHERI HILFE und NATURSTROM AG erreichen Meilenstein Weiterlesen »

 

 

26.01.2018

Klimaschutz in Deutschland völlig am Ende

Alle reden von der Notwendigkeit, die jährlichen CO2-Emissionen zu senken und entsprechende politische internationale Ziele sind längst verpflichtend eingeführt. Aber die Realität in Deutschland ist das glatte Gegenteil. Klimaschutz findet nicht mehr statt. Ein Kommentar von Hans-Josef Fell Weiterlesen »

 

 

26.01.2018

MEGA-E: Neues High-Power-Ladesystem für Europas Metropolregionen

Ladeinfrastruktur in Metropolregionen und entlang von Autobahnen vorgesehen - lückenloses Fahren in mehr als 20 Ländern Europas. Weiterlesen »

 

 

26.01.2018

Weltwirtschaftsforum: Chefökonom des Weltzukunftsrats empfiehlt „Klima-Bailout“

Das alljährliche Weltwirtschaftsforum in Davos hat den Klimawandel schon länger auf die Agenda, allerdings ohne nennenswerte Ergebnisse. Weiterlesen »

 

 

26.01.2018

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere um die Trinkwassersicherheit machen sich die Deutschen Sorgen (77 Prozent) – etwa durch auslaufende Öltanks bei Hochwasser. Weiterlesen »

 

 

26.01.2018

Tempolimit auf der Autobahn: Knappe Mehrheit ist dafür

52 Prozent der Deutschen befürworten ein Tempolimit von 130 KM/H auf der Autobahn.