NEWSLETTER

News

Zurück zur Übersicht

14.10.2019 -

Sonnenseite Newsletter vom 12. Oktober 2019

 

         
 

logo

 

Newsletter 12.10.2019

 
         

 

 

FRANZ ALT

 

 

11.10.2019

Die Wut wächst

Eine Protest-Bewegung entsteht zur Zeit in ganz Deutschland. Die Fridays for Future-Bewegung und die „Extincton Rebellion“ („Aufstand gegen das Massensterben“) üben zivilen Ungehorsam wie vor 30 Jahren die Demonstranten in der alten DDR. Damals „Wir sind das Volk“, heute „Wir sind das Klima“. Von Franz Alt Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Franz Alt: „No-SUV“ - Die Jugendrat-Kampagne

Transparenz TV | Montag, 14. Oktober 2019 | 20:30 Uhr | Immer mehr junge Leute gehen auf die Barrikaden: Jetzt der Jugendrat der Generationenstiftung.  Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

12.10.2019

Erneuerbare Energien sparen deutschen Stromverbrauchern etwa 40 Milliarden Euro

Die Energiewende ist nicht nur gut fürs Klima: In den vergangenen vier Jahren haben Stromverbraucher hierzulande 40 Milliarden Euro gespart, weil in großem Umfang erneuerbare Energien ins Stromnetz eingespeist wurden. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Ungeplante Reparaturen an PV-Anlagen kosten Industrie 16 Milliarden US-Dollar bis 2024

Für dieses Jahr erwarten die Analysten ein starkes Wachstum des globalen Photovoltaik-Marktes auf 114 Gigawatt, das sich in den kommenden Jahren noch weiter erhöhen wird. Gerade für den Tausch von Photovoltaik-Wechselrichtern sieht Wood Mackenzie in den kommenden Jahren erhebliche Kosten auf die Projektierer zukommen. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Friedensnobelpreis für den äthiopischen Ministerpräsidenten

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed wird in diesem Jahr mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Autonutzung bei jungen Menschen nach wie vor hoch

Eine UBA-Studie zum Mobilitätsverhalten jüngerer und älterer Menschen zeigt, dass junge Menschen heute kaum weniger stark auf das Auto ausgerichtet sind als früher. Gleichzeitig nimmt die (Auto-)Mobilität älterer Menschen zu. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Mobil bleiben - auch ohne Autos

vzbv spricht sich für Hausanschluss Mobilität aus. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

Klimaneutral leben im Alltag

Je nach Lebensstil kann der persönliche CO2-Fußabdruck sehr unterschiedlich sein. In welchen Bereichen entstehen besonders viele Treibhausgase? Der Erklärfilm zeigt, wie wir weniger CO2 im Alltag verursachen. Weiterlesen »

 

 

12.10.2019

3 Tipps für den E-Bike-Kauf: Worauf sollten Sie achten?

Studien zufolge fahren Menschen mit E-Bike zu 60 Prozent mehr als mit einem Fahrrad. Das hat positive Auswirkungen auf das körperliche Befinden. Weiterlesen »

 

 

11.10.2019

Wohin mit dem Laub?

Sie sind laut, schmutzig, gefährlich für Tiere und bedenklich für unsere Gesundheit: Laubsauger und -bläser können Mensch und Umwelt belasten. Besen oder Harke sind die bessere Alternative. Weiterlesen »

 

 

11.10.2019

Eu muss CO2-Reduktionsziele von 40 auf 60 Prozent erhöhen

Um die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten, reicht es nicht, die Emissionen in Europa bis 2030 im Vergleich zum Jahr 1990 um 40 Prozent zu senken. Stattdessen müssten sie um 60 Prozent reduziert werden, was nur mit einer strikten Transformation des europäischen Energiemix zu erreichen ist. Weiterlesen »